Montag, 19. November 2012

Skyfall und Bond Girl Make-up von Berenice Marlohe

Am Wochenende hab ich es endlich geschafft den neuesten Bond Film in Kino zu schauen. Die Vorstellung sind scheinbar immer voll, Alle wollen ihn sehen, den Film zum 50sten Jubiläum.

Ich habe jede Minute genossen. Man merkte es ist eine Homage an die alten Bond Filme und alte Bond-Bösewichte. Apropos Bösewichte: Der Bösewicht in dem Film ist so abartig genial, ich musste die ganze Zeit den Atem anhalten, ich wollte keine Millisekunde verpassen.

Selbstverständlich ist Bond nur halb Bond ohne ein verführerisches Bond Girl. In dem aktuellen Film ist sie zwar nur sehr kurz zu sehen, ist dafür umso beeindrückender in ihrer mysteriösen Art: Berenice Marlohe`s Severine (Foto-Quelle: hier).
Ihr beeindruckendes Make-up aus der Kasino Szene in Macau hab ich direkt mal nachgeschminkt.
Um dann festzustellen, was ich bereits wusste: solch ganz dunkle/schwarze Smokey Eyes sehen an mir einfach furchbar aus (vielleicht hatte ich, aber heute auch, mein Fotografiergesicht an.. wer weiß!). o_O





 Habt ihr Skyfall schon gesehen? Hat es euch auch so gefallen wie mir?

Kommentare:

  1. Hab extra schon im Oktober Karten für Skyfall reserviert und ich fand den Film super!! :-)
    Ist halt nicht so eine ganz klassischer Bond, war eher so ein Mac Gyver-A-Team-Bond, aber troztdem gut ;-)

    LG*

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde aber, es steht Dir. Ist sicherlich nur ungewohnt.
    Hach, den Bond muß ich mir auch noch anschauen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Was hast du für die Augen verwendet?

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Smokey steht dir ganz toll :)

    AntwortenLöschen