Montag, 25. Juni 2012

Ein blauer Chamäleon: Too Faced Midnight Mist


Too Faced Midnight Mist wartete einige Zeit auf seine Sternstunde in meiner Schublade... Irgendwie hab ich extrem viel eingekauft und kam nicht mehr nach mit ausprobieren... Nun habe ich aber meine schwarze Base ausgepackt und mal wild drauf los geschminkt. Der Lidschatten besteht aus blau-violett changierenden Glitzerpartikeln, desshalb hab ich ein Taschentuch unters Auge gelegt, denn Fallout war ja zu erwarten.
Im Vergleich zu MAC Blue Flame ist Midnight Mist sogar leichter zu verarbeiten, was mich sehr überrascht hat, da es eigentlich heißt, dass der Lidschatten sehr kompliziert ist und dadurch oft schlechte Bewertungen bekommt. Es war weniger Fallout als bei Blue Flame vorhanden, blenden war unproblematisch. Ich kann mich wirklich nicht beschweren :-)





Definitiv schnell und einfach gemacht. Bei natürlichem Licht sieht man den changierenden Effekt sehr schön.
Verwendet habe ich als schwarze Base Black Bean von NYX. Im Augenwinkel innen Phloof! und außen Dark Dare. Als Eyeliner durfte Bobbi Brown Denim Ink ran (Gel Eyeliner).

Entdeckt habe ich den Lidschatten bei Magi in ihrem Herbst Outlook. Ohne schwarze Base ist der Lidschatten viel durchsichtiger und scheint mehr violett zu changieren.


(erstmal schön verschrieben beim Wort Chamäleon... xD)

Kommentare:

  1. Das sieht ja soooo hübsch aus =)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht echt klasse aus! Ich habe angefangen, den Lidschatten anzuschmachten, als ich ihn das erste mal bei Frau Kirschvogel gesehen habe. Du hast was wirklich tolles draus gemacht! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst dich echt toll schminken, ich hole mir jz öfters Tipps von deinem Blog :) (Bin jz auch Leserin heheh) ich freue mich auf regelmäige Posts von dir :) Make dein make up sehr gern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mich abonierst <3 Willkommen auf meinem Blog!

      Löschen
  4. <3 Wunderwunderwunderwunderschööön :)

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön! aber das liegt nicht nur am makeup :-) ganz tolle farbe!
    schön, dass ich deinen blog gefunden habe.
    liebe grüße, maya

    AntwortenLöschen