Montag, 8. April 2013

[Review] Der neue dm Make-up Sponge vs. klassischer BeautyBlender


Im dm gibt es einen neuen Make-up Schwamm :-) Alle die den BeautyBlender kennen erkennen natürlich sehr schnell die Ähnlichkeiten...

Ich bin ein treuer BeautyBlender Fan und trage meine Foundations immer (ich glaube seit etwa 4 Jahren) mit ihm auf. Dabei benutze ich den Blender immer im angefeuchtetem Zustand.

Der neue Ebelin Sponge hat im Vergleich die selben Außenmaße wie der Blender: im trockenen Zustand sind beide Sponges 6 cm lang, im angefeuchteten 7,5 cm. Der BeautyBlender ist etwa 0,5 cm breiter, wenn er angefeuchtet ist und deutlich weicher und/weil poröser.

der dm Schwamm: links trocken - rechts angefeuchtet

Beim Auftragen der Foundation merkt man auch direkt, dass der dm Sponge fester ist und dass er etwa 1/3 bis 1/2 mehr Foundation aufsagt als das Original. Das Ergebnis wird dadurch etwas durchsichtiger.



Auf dem Foto sieht man den Unterschied im Auftrag/Ergebnis kaum. Ich hab die Foundation jeweils bis zur Gesichtsmitte mit einem der beiden Sponges aufgetragen. Auf der O-Seite (Markierung unter der Augenbraue xD) habe ich den Original BeautyBlender benutzt, auf der E-Seite der dm Ebelin Schwamm. Der einzige wirklich erkennbare Unterschied ist im Bereich der Augenbraue der E-Seite, da sieht man, dass weniger Foundation aufgetragen ist.


Nach eingehender Benutzung bin ich sehr begeistert von dem neuen dm Sponge. Für nur 2,95€ bekommt man einen sehr guten Konkurrenten für das 15€ teure Original. Die etwas festere Strucktur ist nach mehrmaliger Benutzung überhaupt nicht mehr auffällig und der höhere Foundation-Verbrauch ist, für mich persönlich (ich brauche immer mindestens 1 Jahr um eine flüssige Foundation aufzubrauchen :-O), absolut verschmerzbar.

Kommentare:

  1. 1 Jahr für eine Foundation? :-O
    Bei deiner Haut auch echt kein Wunder :D total schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD ja ich hab sehr viel Glück. Aber ich bin auch eine eincrem-Fanatikerin.

      Löschen
    2. Ich auch, aber so eine geile Haut hab ich trotzdem nicht :D

      Löschen
  2. Schöner Vergleich (die Augenbrauenmarkierung ist genial. Dachte am Anfang huch?! was ist das?! :D)
    Ich mach den Schwammauftrag nicht so sehr, aber zu ausblenden und verblenden von Foundation, Puder und Rouge finde ich das Ebelin Ei klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den mir im dm neulich auch mitgenommen, aber noch nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub ich muss mir auch mal den dm Sponge zulegen.
    Bin schon öfters um die Theke geschlichen und er durfte noch nicht bei mir anziehen.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. bei uns ist der immer, aber wirklich immer ausverkauft :(

    LG, Marie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh je... Er ist ja permanent, hoffentlich werden bald welche nachgeliefert :-)

      Löschen
  6. Toller Vergleich! Mit dem Ei von Ebelin bin ich bisher auch zufrieden, kenne den Beautyblender allerdings nicht.

    AntwortenLöschen
  7. toller Vergleich :)
    ich bin mit dem ebelin ei bis jetzt sehr zufrieden ^^

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön :3
    Jetzt kann ich ihn nämlich beruhigt kaufen (lassen) xD

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe das Ei aber kenne auch das Original nicht, mir reicht das aber so auch total :)

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Tipp. Kannte das Ei bisher noch nicht.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen