Samstag, 13. April 2013

Wochenendausflug nach Strassburg


Diese Woche bin ich für zwei und halb Tage in Strassburg! In nur zwei Stunden waren wir da und wurden von strahlendem Sonnenschein und guter Laune willkommen geheißen.

Ich freute mich besonders darauf Schaufensterbummeln zu gehen und bei Sephora entweder etwas von Urban Decay oder Make up for ever mitzunehmen.

Außerdem bin ich ein großer Fan von französischen Leckereien.... Als erstes hab ich mir einen Supermarkt gesucht und mich dort mit meinem Lieblingsgetränk eingedeckt (Danao mit Mango: gibts zB im Carrefour... Es ist ein Milcherzeugnis mit Saft, schmeckt sehr mild und total fruchtig-erfrischend. Es gibt nicht besseres.).


Beim Bäcker gings weiter, da mussten Vanille Eclairs und Macarons her :-D

Das Stadtzentrum hab ich zu Fuß erkunden wollen. So sieht man nicht nur die üblichen Touristenschauplätze, sondern bekommt ein genaueres Bild von der Stadt und lernt sie viel besser kennen. (Was ich am ersten Tag nicht bedacht hatte: bei diesem Plan sind Schuhe mit Absätzen kontraproduktiv :-(( )  

Die größte Freilichtsehenswürdigkeit der Stadt ist das ehemalige Gärberviertel "Petite France" mit vielen total schnuckeligen Fachwerkhäuschen. (Es ist viel kleiner als ich mir vorgestellt hatte... wirklich nur eine Strasse, nicht wirklich ein Viertel.)


Es gibt mehrere Fußgängerzonen voll mit kleinen und großen Geschäften, durch die man sich durchshoppen kann. Ich konnte fast allen Versuchungen widerstehen :-) Die großen Einkaufszentren wie das Printemps und Lafayette waren für mich ganz uninteressant. Ich hoffte französische Marken wie zum Beispiel Guerlain billiger bekommen zu können, aber ganz im Gegenteil waren sie teilweise teurer! Dazu ist der MAC Counter im Lafayette viel kleiner als mein MAC Counter in der Heimat... Schade. 
Naja ein Lichtblick gab es ja noch :-)

 Denn danach gings für mich zum Sephora im Zentrum!

Mein Budget war extrem klein und ursprünglich war ich mir einig: entweder ein UDPP in Eden (Nachkauf) oder MUFE Mat Velvet + Foundation von der ich soviel gutes gehört und gelesen habe...

Im Sephora wurde ich sofort unter die Fittiche diverser Verkäuferinnen genommen :-) (Hatte ich schon erwähnt, dass ich kein französisch spreche? o_O) Es waren pro Kunde zwei Betreuer/innen da und so musste man sich fast währen gegen das geholfen bekommen. 

Bei MUFE dann hat mir eine sehr nette Französische MUFE Dame geholfen die richtige Farbe zu finden (sie hat es erst an meiner Hand gemacht. Nach dem ich sie bat es in meinem Gesicht zu testen hat sie mich in den Schminksessel gesetzt und komplett abgeschminkt und danach neu geschminkt. Leider wurde ich nicht eingecremt vor der Foundation, dadurch sieht meine Haut auf den Fotos etwas angespannt aus.)

Letztendlich konnte ich so nicht nur die Velvet + Foundation testen sondern auch das HD Microfinishing Powder (welches einen genialen Eindruck auf mich machte = wird nächstes Mal gekauft!), Aqua Liner in Violett und Pink (sehr cool) und einen Lidschatten sowie einen Lippenstift und Lippencontourstift. Das alles hat mir die MUFE Dame aufgetragen :-) Sehr nett von ihr und ihren Kollegen finde ich. 

Mein Eindruck von den Make up for ever Produkten ist ein sehr guter. Meinen Einkauf und Reviews kommen sehr bald! 

So sah ich nach unserer Schminksassion aus (der Lidschatten ist ohne Base aufgetragen und hielt so den ganzen Tag):







Kommentare:

  1. Sieht echt schön aus dort :)
    Und dein Look gefällt mir auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Augen sind sehr schön geschminkt, nur die Farbe des Lippenkonturenstiftes hätte die Verkäuferin dezenter wählen können ;) Strassburg sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Moah ich weiß nicht warum Frauen die alle ne MUA-"Ausbildung" haben so auf dunkle Lippenkonturen stehen, ich wurde bei MAC auch so geschminkt und musste erstmal anmerken dass das doof aussieht :/ Aber ansonsten find ich das Make-Up und den Service toll bei dir, muss auch dringend mal zu Sephora, den in Roermond kann man ja jetzt vergessen also ab nach Frankreich :D

    AntwortenLöschen
  4. Der Konturen Stift stört mich auch ein wenig, aber auf Strassburg habe ich so dermaßen Lust, seit WOCHEN nerve ich damit meine potentiellen Begleiter, aber irgendwie hat es leider noch nicht geklappt. Aber jetzt will ich noch mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es klappt bestimmt bald <3 Jetzt wo das Wetter auch besser wird ist es einfach perfekt für ein Ausflug!

      Löschen
  5. Wochenendtrips sind immer schön. Nach Strassburg will ich auch mal. Schon eine sehr schöne Stadt.

    Deine Augen finde ich im übrigen gut geschminkt. Die Lippen... Naja.... Diese dunkele Kontur würde mich wirklich stören und ich verstehe nicht, warum das von den Profis gemacht wird oô Gibts dafür eine Erklärung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm... ich weiß es auch nicht :-) Ist vielleicht Geschmackssache o_O Lippenstift kann man ja auch unterwegs sehr schnell verändern dadurch hat mir das nicht so viel ausgemacht ^_^

      Löschen