Montag, 25. Februar 2013

Ich packe meine Koffer und nehme mit…



Diese Woche bin ich auf Reisen. Diese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen und mal festhalten was ich so mitnehme! 

Als erstes hab ich einige Basics zur täglichen Tag/Nacht Pflege eingepackt:



Lidl-Baby-Tücher mit Aloe Vera: mein go to Produkt zur Gesichtsreinigung und zum Abschminken in Kombination mit der Reinigungsmilch

Rival deLoop milde Reinigungsmilch: perfekt zum Abschminken, der Vanille Geruch ist nach einiger Zeit etwas nervig geworden… die normale Version kauf ich aber nach.

Balea Morgenfrische Tagescreme: die Creme hat LSF 15! Da hab ich mich besonders gefreut, dass meine Haut sie auch noch sehr gut verträt und sie auch noch extrem leicht ist und schnell einzieht. TOP!

Estee Lauder Nacht Augenpflege Pröbchen: die gabs zusammen im Set mit einer Mascara und ich brauch sie gerade auf. Die Creme finde ich nur mittel gut. Sie zieht sehr schnell ein, bietet mir aber zu wenig Pflege, ich mag sehr reichhaltige Augencremes.

Oil of Olaz Regenerist daily regenerating Serum: hab ich aus Versehen gekauft, statt dem Nacht Elixier… trotzdem ist das aber kein Fehlkauf, benutze ich gerne vor dem Nacht Elixier als zusätzliche Pflege. Zieht SEHR schnell ein. Wäre für manche vielleicht eine gute Option für „unter“ die Foundation.

Oil of Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht Elixier: super tolle Feuchtigkeitspflege mit eingebautem chemischen Peeling. Dank Agatha bei magi-mania.de musste ich die Creme unbedingt ausprobieren und bin wirklich sehr, sehr zufrieden mit ihr. Sie macht zwar Lichtempfindlich (deswegen auch die Balea Creme mit LSF 15), bringt dafür bei mir schnell Ergebnisse. Ich hab zwar schon eine richtig tolle „normale“ Haut, an ein paar Stellen jedoch etwas große Poren für meinen Geschmack… die  Poren sind nach etwa 5 Anwendungen innerhalb von 7 Tagen deutlich kleiner geworden. Ich merke außerdem, wie gut meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist wenn ich aufwache. Das ist Liebe :-)

Für meine Fondation Routine hab ich die Zuverlässigsten Basics mitgenommen. BeautyBlender, BB Fluid von Dr. Schrammek und Bobbi Brown Creamy Concealer. Dazu noch ein paar Püderchen: MAC Mineralize Loose Puder und Tarte Buff als Bronzer und Tarte Glisten als allrounder Blush.


Ergänzend dazu :


Drei Lidschattenpinsel und drei Gesichtspinsel
Einmalrasierer, Wimpernzange, Nagellackentferner, TangleTeezer
KIKO Holo Nagellack in 4xx

Da ich (leider) nicht urlaubsmäßig unterwegs bin, werde ich wahrscheinlich eher neutrales Make-up auflegen diese Woche und habe deswegen meine lieblings Nude Zusammenstellung von Inglot mitgenommen!


Mein aktueller lieblings-Eye Liner von Catrice ist auch dabei sowie mein Standard-Augenbrauenstift (auch von Catrice). 

Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara Pröbchen: am Anfang war ich sehr begeistert von dem Pröbchen. Ein total toller floraler Geruch hat die Mascara für mich zu etwas sehr besonderen gemacht. Die Wimpern sahen sehr natürlich aus mit diesem Produkt. Nach etwa einem Monat Benutzung ist das Pröbchen zwar nicht leer, aber deutlich angetrocknet. Der tolle Geruch ist verflogen und auf meinen Wimpern bilden sich kleine Klümpchen… Wie ist das erst bei der vollen Größe…? Die benutzt man ja deutlich länger als eine Probe. Hab die Mascara mitgenommen um sie aufzubrauchen.
Falls es doch schicker werden soll hab ich zu Sicherheit zwei Produkte mitgenommen um Smokey Eyes zu zaubern:
MAC Young Punk und p2 brilliant shine Eyecream in Playfull Purple als farbige Base dazu.

Diese drei hätte ich fast vergessen einzupacken:


Meine Standard Eyeshadow Base – Urban Decay Primer Potion in der Farbe Greed
MAC Gelee Lidschatten in Young  Venus – ein toller Highlighter für die Wangen 
Korres Lip butter in der Farbe Jasmin -  mein absolutes Lieblingsprodukt für Lippenpflege! Pflegt sehr toll die Lippen, auch wenn sie rissig sind, hat eine neutrale Farbe und riecht unfassbar lecker nach einer Mischung aus Jasmin und Karamell. Himmlisch :-)

Das ist mein Kosmetisches Reisegepäck! Zu wenig oder zu viel für eine Woche? 
 
Zusammen mit meinen Kleidern hab ich das in ein Handgepäck-Köfferchen rein bekommen!

Kommentare:

  1. Wirklich tolle Basics, ein Paar Produkte habe ich mir sogar aufgeschrieben und werde sie testen. Wenn ich verreise, geht ein ganzer Schminkkoffer mit. Ich bin so ein Control-Freak, dass ich mich mit wesentlich mehreren Produkten für Alle Fälle absichern will.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich eigentlich auch :-) wie ich musste es aber irgendwie auf handgepäckgroße reduzieren... das war ganz schön schwierig!

      Löschen
  2. genau richtig für eine woche würde ich meinen :)

    wo liegt denn der korres lip balm preislich?

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den gibt es für 8,60€ im Douglas, oder online aus GB für etwas weniger :-) ich hab für meinen so etwa 5€ bezahlt bei lookfantastic glaube ich.

      Löschen
  3. Vielleicht war die Probe nicht mehr ganz so jung?? Bei MakeUp-Proben bin ich da manchmal skeptisch - das gilt ja für manche anderen Bereiche - leider - auch ...

    AntwortenLöschen