Mittwoch, 8. Mai 2013

[Nails] Holo-Sand Nails



Mein geschnürtes Nails Design vor ein paar Wochen hat mich sehr inspiriert noch mehr mit Sandlacken zu experementieren.
Dieses Mal hab ich einen Holo Lack als Farbbasis verwendet (KIKO#399).



Nachdem der Lack getrocknet war hab ich mit Klebestreifen den Unteren Bereich so abgeklebt, dass eine Spitze in der Mitte entstanden ist. Danach hab ich mit Konad Stampinglack über, die noch offenen, Nagelhälften lackiert und nochmal gut trocknen lassen.

Als letzten Schritt habe ich einen Sandlack (KIKOSugar Mat #638) genommen und so die Nagelspitze lackiert, dass nur noch ein schwarzer Streifen in der Mitte übrig blieb!



 Obwohl die Farbzusammenstellung relativ neutral ist, sind die Nägel gerade wegen dem Texturenmix ein toller Eyecatcher!



Kommentare:

  1. Sieht einfach toll aus, gefällt mir echt super gut! :)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Variante sieht richtig schick aus, leider wären meine Nägel dafür etwas zu kurz, würde nicht wirken bei mir.
    Ich habe letztens auch einen Hololack mit einem Sandlack kombiniert, ist aber nicht so super gelungen. Aber den Effekt von beiden zusammen finde ich sehr schön.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht genial aus, finde die Kombi und auch das Muster richtig toll!

    AntwortenLöschen
  4. das sieht richtig, richtig gut aus! da es sehr elegant ist kann man es auch zu etwas "gehobeneren" anlässen tragen :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau sowas wollte ich auch schreiben :)

      Löschen
  5. Tolle Idee, sieht richtig geil aus. Ich glaub das kommt auch noch auf meine To-Do Liste, sobald ich meinen Umzug hinter mir hab. Du hast echt immer super Ideen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  6. sieht total cool zusammen aus *_*

    AntwortenLöschen