Sonntag, 30. Dezember 2012

BeautyInventur 2012

Eine BeautyInventur steht an! Von Magi zu diesem Thema getaggt, freue ich mich sehr darüber euch nochmal zum Jahresabschluss meine Gedanken zum fast vergangenem Jahr mitzuteilen!



Welche neuen Erfahrungen/Erkenntnisse konntest du in diesem Jahr sammeln bzw. gewinnen?(kosmetikwise sowie auch blogwise)
Anfang des Jahres hab ich meinen kleinen Blog angefangen. Das war ein großer Meilensteil im Bereich der ersten Erfahrungen. Zuerst war der Hauptfokus des Blogs eher alltägliche Make-ups zu zeigen, doch tendenziell habe ich vor allem in der zweiten Hälfte des Jahres festgestellt, dass ich sehr viel Spaß an im Alltag untragbaren Make-ups finde. 


einer meiner ersten Posts
 Kosmetikweise hatte ich eine kleine Foundationoffenbarung, auch in der zweiten Hälfte des Jahres, erlebt. Ich stellte fest, dass mein „Holy Grail“ von Foundations ein Mischprodukt aus MAC Face&Body, Benefit High Beam und Illamasqua Rich Liquid Foundation ist. Außerdem war der Tangle Teezer einer der besten Produkte des Jahres für mich.
Welche Produkte dürfen in deiner täglichen Routine nicht fehlen?
Wenn ich garkeine Zeit habe mich zu Schminken, versuche ich folgendas zu schaffen: Mit dem Beautyblender eine Foundation auftragen (entweder die oben erwähnte Mischung oder MAC Full Coverage Foundation), Pudern, Blush, Bronzer, Highlighter und Mascara. Wenn ich mehr als 10 Minuten Zeit habe, kommen Lidschatten auf UDPP dazu.
Gab es Produkte, die du zweckentfremdet hast für einen anderen Einsatz?
Ganz klassisch habe ich meine hellen Lidschatten als Highlighter benutzt. Vor allem war das bei mir der MAC This&That (nach dem ich die weiße Hälfte aufgebraucht hatte, konnte ich mit dem Fleischfarbenenton nicht mehr anfangen… Als Highlighter war der aber grandios!)


Oldies but Goldies - welche Produkte nutzt du schon lange, wurden mehrmals nachgekauft, und erwiesen sich als zuverlässig und gut?
Vor allem Puderprodukte werden bei mir immer wieder nachgekauft. Das gilt für diverse Foundationpuder wie MAC Mineralize Loose Foundation und MAC Mineralize Skinfinish Natural, als auch für MAC Puderlidschatten (vor allem Brùle).
Außerdem ist der UDPP ein unverzichtbares Produkt was ich schon oft nachgekauft habe ich verschiedenen Farben. Vor allem die matte Ausführung davon (Eden) hat es mir besonders angetan. Das wird gekauft, sobald meine aktelle Potion leer wird. 


In 2012 neu entdeckte Topprodukte des Jahres für dich in den Bereichen dekorative Kosmetik, Pflege, Haare und Nägel?
Im Bereich dekorative Kosmetik sind es die Gelee-Lidschatten. Ende des Jahres war ich besonders begeistert sie in toller Qualität bei Catrice zu bekommen, hoffentlich geht es so weiter. Ich mag die Textur sehr.


Bei Haaren habe ich ja schon den Tangle Teezer erwähnt. Er ist für mich genauso unverzichtbar geworden wie mein Lieblingspflege- und Lockenspray Revlon Equave!
Bei Nägeln ist Essie Nourish Me das Beste was mir und meinen Nägeln passieren konnte in diesem Jahr. Ich hab schon immer sehr starke Nägel, mit Nourish Me splittern sie jetzt fast garnicht, egal was ich damit anstelle.
Im Bereich Pflege spielt die Augencreme für mich die grüßte Rolle dieses Jahr. Die ersten Fältchen werden schon sichtbar :-D Auch wenn mich das nicht zu sehr stört, veranlasste es mich dazu, meine Augenpflege unter eine stärkere Lupe zu legen. Nach längerem Hin-und-Her kristalliesierte sich Annayake Soin Contour des Yeux als meine liebste Augencreme heraus. Da ich mir aber zu geizig bin sie mir für rund 50€ zu gönnen, benutze ich mein Top 2 Produkt aus dem Lidl (es kling verrückt, aber meine Augen mögen sie) Cien Q10 Augen Konturen Creme.
Gab es Düfte, die du mit einem ganz besonderen Gefühl verbunden hast?
Das ist für mich Dior Diorissimo! Wenn ich das rieche, muss ich an meine Kindheit denken :-D
Welche war die Marke des Jahres für dich, und warum?
Zunächst wollte ich MAC sagen… aber eigentlich ist es Sugarpill. Auch wenn ich davon nicht so viele Lidschatten besitze, könnte ich auf keinen davon verzichten. Im Drogeriebereich ist es eindeutig und mit weitem Abstand Catrice. Die Qualität der Produkte kann manchmal locker mit diversen namhaften Marken im mittleren Preissegment mithalten.
Welchem Produkt bist du am meisten hinterhergejagt?
Das war die NARS Blush/Bronzer Trio Palette. Der bin ich über ein halbes Jahr hinterher gejagt und wollte sie schon für unendlich übertriebene 100$ bei ebay kaufen… Aber dann hab ich sie bei narscosmetics.eu bekommen!!


Liebe auf den ersten Blick - welches Produkt hatte dich schon beim Hallo?
Sugarpill Mochi! Der Lidschatten traf mich mitten ins Schminkerinnenherz. Das ist der perfekte Sommerton für mich.


Das teuerste Produkt, welches du dir dieses Jahr gekauft hast?
Einzelne Produkte, die ich kaufe, kosten um 30€… Das sind diverse MAC Puder, der ArtDeco Highlighter aus der Dita LE und und und. Da kann ich keine einzelne teure Sache rausstellen. An Sets war das eindeutig das herrausragende Tarte Weihnachts Set für 54$+Steuern. (Ansonsten hab ich mir meine neue Kamera zugelegt :-D Die ist natürlich vom Preis her unübertroffen)


Von welchen Produkten wünschst du dir mehr im neuen Jahr?
Ich würde mich über mehr gute Pinsel (wie toll war denn bitte der p2 Kabuki!?!?) und Gelee-Lidschatten aus der Drogerie freuen!
Welche ehemaligen Favoriten hast du in diesem Jahr kaum mehr benutzt?
Im Prinzip sind es die Guirlain Meteorites Perles in Rose…. Ich kann kaum sagen warum es so ist. Irgendwie wurden sie von anderen Produkten schleichend abgelöst.
Welches Produkt wurde im Vorfeld bei dir viel gehyped, aber schnell vergessen?
Die bereits erwähnte NARS Blush/Bronzer Trio Palette… Leider stellte sich heraus, dass die NARS Puder absolut inkompatibel sind mit meiner Haut. Vor allem der NARS Orgasm Blush verschwindet von meinen Wangen in etwa 30 Minuten.
Welche waren deine Lieblingsblogs des Jahres?
Schon seit Jahren hatte ich mich bei Magi als stumme Leserin eingeschlichen :-D Dieses Jahr hab ich, nicht zuletzt weil ich selber anfing zu bloggen, bei ihr meine Stimme gefunden.
Roselyn hat mich ganz stark beeinflusst mit ihrer ultra präzisen AMU Ausarbeitung und großartigen Fotos und mich auch mit vielen Kommentaren sehr glücklich gemacht :-D
Talsia und Miss von Extravaganz entdeckte ich auch ganz neu dieses Jahr und finde sie persönlich sehr sympathisch und ihre Blogs genial und absolut empfehlenswert. Außerdem gibts bei beiden großartige Schminkaktionen zum Mitmachen :-D Was will man mehr?
Deine 3 Lieblingsposts/looks des Jahres
MeinLieblingspost war ein eher unscheinbarer :-D Eine Kombination als MAC Grand Galaxy und MAC Sushi Flover und MAC Whisper of Gilt.





Dann erinner ich mich sehr gern an den Sailor Mars Post zurück:



Und an den Donut Post:






  
Das kosmetische Jahr 2012 für dich abschließend in drei Worten
neu-bunt-schön
Was ist dein Must Have 2013, und worauf freust du dich am meisten im neuen Jahr?
Ein Must Have…. Ich glaube das wären Falsch Wimpern :-D Dementsprechend freue ich mich im nächsten Jahr auf viel mehr falsche Wimpern in ausgefallenen Designs!



Mit einer tollen BeautyInventur möchte ich gerne die Mädels taggen, die noch keinen Rückblick getippt haben... Da sowohl Talsia als auch Miss von Extravaganz etwas ganz ähnlichen schon gemacht haben :-D... Würde ich Roselyn taggen!! Falls sie Zeit hat....

Falls eine von euch auch getaggt werden möchte, schreibts mir einfach in die Kommentare!! Freiwillige sind immer willkommen!! 

Und zum Abschluss muss ich mein ablolutes Highlight 2012 mit euch teilen: Meine unendliche Freude und Dankbarkeit über alle meine Leser!! Ich danke euch!!

Kommentare:

  1. Super Post, hab ich gern gelesen! Durch das letzte Bild bin ich kürzlich auf deinen Blog aufmerksam geworden, Gott sei Dank!! Du bist total hübsch wie ich finde! Und deine AMUs sind wirklich klasse und inspirierend!
    Liebe Grüße und alles gute für 2013!
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post! Und vielen Dank für deine lieben Worte, da freue ich mich wirklich sehr drüber :)

    Ich versuche den Tag morgen zu machen... passt ja super für den 31.12. :)

    Alles Liebe und komm gut ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Bild ist ja der HAMMER !!! :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Sooo, hab mitgemacht:
    http://rosesofbeauty.blogspot.de/2013/01/beautyinventur-2012.html

    Das war, glaube ich, der längste Post, den ich jemals geschrieben hab :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen