Samstag, 18. August 2012

Make-up an besonders heißen Tagen


Wenn es besonders heiß ist, greif ich zur wasserfesten Fundation. Das optimale Produkt ist für mich die MAC Face&Body Foundation. Die Augen spare ich ganz gerne aus, auch wenn die Base die Lidschatten festhalten würde. (Ganz ohne Foundation fühle ich mich aber nicht wohl... Dafür hat meine Haut zu viele Flecken :-))

Die Foundation hält wirklich sehr gut und ist tatsächlich schweißfest, muss aber immer wieder nachgepudert werden (etwa alle 4-6 Stunden). Auf den Fotos hab ich zwei schichten Bace&Body drauf mit MAC Mineralize Loose abgepudert(beim Pudern keine kreisenden Bewegungen machen, sondern mit dem Pinsel tupfen, so bekommt man das beste Ergebnis). Dazu kommt Rouge, Highlighter und Bronzer --> fertig.

Mit auf dem Foto ist der Anhänger den ich gestern gebastelt hab.




Kommentare:

  1. Dein Make-up sieht toll aus, doch diese Tintenfischanhänger/Ohrringe sind leider nicht mein Geschmack und finde ich nicht so passend zu deinem Outfit. Ansonsten sehr sehr hübsch!

    www.somecosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. An warmen Tagen lasse ich Foundation ganz weg. Heute, wos ja wieder mega warm war, kam noch nichtmal eine BB Cream drauf. Dafür schwitze ich zu stark, als dass sich das lohnen würde. Ich betone meistens dann nur die Augen und die Wangen. Und das Basis Programm halt...:D

    AntwortenLöschen