Sonntag, 3. Juni 2012

Gradient Point Nails






Ich habe erneut Inspirationen geschöpft aus dem Essence Nail-Art Kit und ein Nail-art mit Hilfe des Schwämmchens gezaubert. Es war spät (SEHR spät) und ich habe mich derbst in der Farbzusammenstellung vergriffen. ein Farbverlauf von Pink über dunkel Rot zu dunkel Blau sieht aus wie getrocknetes Blut an den Figernägeln musste ich feststellen.


 GRUSELIG!!

in der MAkro nicht so schlimm wie von Weitem


Also musste ich "retten" was ging und versuchte mit meinem Konad Stamping Set weiße Punkte drauf zu stempeln um den Gruselfaktor zu mildern.

Das Ergebnis ist überraschend schön! Ich mag es total... Sonst hat mich keiner drauf angesprochen... eigentlich ein schlechtes Zeichen...?




Wie immer verwendete ich Essie Nourisch Me und Good to Go!. Ansonsten durften mitwirken:

OPI Strawberry MArgharita
OPI Bastille My Heart
OPI Honk if you Love OPI
OPI Russian Navy
weißer Jolifin stamping Lack.

Kommentare:

  1. Das gerettete Ergebnis mit den Punkten gefällt mir richtig gut. Das mit dem Schwämmchen würde ich auch gerne mal ausprobiren, hab aber in meinem dm keine gefunden. :(

    AntwortenLöschen
  2. Sieht voll cool aus. Anstatt diesen Schwaemmchen geht das wohl auch mit einfachen Lidschattenapplikatoren. Soli gefaellt mir der Uebergang auch nicht so, aber mit den Punkten siehts irre aus.

    Ich finde nicht, dass es ein schlechtes Zeichen isr, wenn Du nicht drauf angesprochen wurdest.
    Die Hauptsache ist doch, dass es Dir gefaellt.

    Liebe Gruesse:)

    AntwortenLöschen
  3. Mit den Pünktchen finde ich das echt cool :D es gab in einer LE von essence mal so glitzernagelsticker , die erinnern mich irgendwie daran :D<3

    AntwortenLöschen