Donnerstag, 14. Juni 2012

Nostalgiepost: MAC Melba


Gestern habe ich festgestellt, dass ich MAC Melba unbedingt wieder tragen sollte (Der Blush TAG hat mich ganz nostalgisch gemacht <3). Es ist mein erster Blush gewesen, den ich bewusst ausgesucht und gekauft habe. Es ist ein Blush aus dem MAC Standardsortiment: mattes Finisch und sehr einfache Blendbarkeit.

Wie bisher alle MAC Blushes ist die Haltbarkeit auf dem Gesicht nicht soO lang. Während ich es auftrage und mich weiterschminke kann ich beobachten, wie die Farbe verblasst. Dann muss ich immer noch mal etwas nachlegen und das Ergebniss hält dann etwa 4 Stunden. Insgesammt halten bisher nur die Tarte Blushes besser als 4 Stunden auf meiner Haut, deswegen benutze ich sie hauptsächlich und habe Melba fast ein ganzes Jahr komplett vergessen.

Die Farbe ist für mich absolut einzigartig! Es ist ein ultra natürlicher Blush ohne zu Nude zu sein. Die Wangen sehen aus wie nach einem Spaziergang: frisch und rosig.




Die Farbe und die Pigmentireung sind wirklich sehr schön.

Kommentare:

  1. Tolle Farbe, den sollte ich mir auch mal am Counter auftragen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Sieht sehr schön frisch aus.

    AntwortenLöschen
  3. tolle Farbe :) Danke für deine Vorstellung.
    LG

    AntwortenLöschen