Donnerstag, 27. September 2012

Herbsttrend Grüntöne mit Sigma Flare Palette

Ihr merkt schon ich hab gerade eine echte Herbstlaune. Auch heute hab ich große Lust auf etwas gedecktere Farben gehabt, diesmal Grün bis Braun. Verwendet hab ich meine gute Flare Palette, mit der sich zu allen Jahreszeiten etwas tolles schminken lässt!
Es sind zwei Make-ups, beim ersten ist Grün die Hauptfarbe und Braun ist zum Abdunkeln und ausblenden gedacht, beim zweiten ist es genau anders herum. Ich finde beide sind sich in der Gesamtansicht sehr ähnlich. Welches gefällt euch besser?

Grün-Braun:





Braun-Grün:






Ich versuche immer noch mit der neuen Kamera die optimalen Lichtverhältnisse zu finden/einzustellen :-) Es ist schwerer als erwartet.

Seit es etwas kälter ist mische ich meine Foundation aus drei Komponenten (und es klappt prima): MAC Face&Body C1, Illamasqua Rich Liquid Foundation RF115 und Benefit High Beam. Die Haltbarkeit ist deutlich besser als im Sommer.

Kommentare:

  1. Oh wow, das passt toll zu deiner Augenfarbe! LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  2. Hehe süß ich sehe dass du ähnlich wie ich damals mit der Kamera schwer merkst wann man an der Belichtungszeit was ändern muss^^

    Du solltets dir merken, wenn du Zoomst musst du generell einen tick länger belicht als wenn du nur Brennweite 18mm nimmst, das Objektiv funktioniert ja wie ein Auge. Man muss da wirklich öfter was umstellen ;) Freue mich schon auf Fotos wennu dich richtig gut eingelegt hast mit ihr, habe ja dieselbe :D

    Dein Look ist antürlich auch wunderhübschö. Das Foto wo du dnen Schal an dich kuschelst ist wirklich zauberhaft ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Schaalfoto ist toll :-) Ich mag es auch total! Meißt trau ich mich net so verspielt auf den Fotos zu sein :-D

      Danke für den Tipp! Ich habs direkt ausprobiert und die Gesamtaufnahmen sind viel besser geworden! Aber Macros gehen irgendwie noch garnicht :-(

      Löschen
    2. Vielleicht weil du nicht dran gewöhnt bist dass man nicht so extrem nah dran kommt.

      Etwas abstand musst du leider schon haben, dann geht das. Meine Kamera vor der D5100 die konnte Makros nur gut wenn man die Linse au wirklich fast genau vorm Objekt hatte, das ist bei der Spiegelreflex aber nicht der fall.

      Kriegste aber hin, klappt ja bisher super ;)

      Deine Gesamtansichtsfotos müssen auch garnciht zu verspielt sein, natürlich ist immer am schönsten. Ich probiere mal viel mal wenig aber meine Fotos wo ich einfach lächle sind mir doch am liebsten ;)

      Löschen
  3. Ich liebe deine Gesichtsfotos *_* die sind immer soooo schön und ich wünschte ich würde das auch mal so gut hinbekommen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Das kann ich eigentlich garnicht fassen <3 Aber vielen Dank! Die Gesamtfotos sind mir im Prinzip auch das Wichtigste, weil ich die Komposition mit dem gesamten Gesicht immer viel spannender als die Macro finde :-D

      Löschen
  4. die Fotos sind toll geworden :)
    die AMUs sind ein traum, ich wünschte, ich wäre so begabt!
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ich bin noch etwas ungeschickt, aber ich übe ganz fleißig!

      Löschen
  5. Wow das sieht ja richtig toll aus =) sowas würde ich selber nie an mir hinkriegen :D liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Da sehen deine Augen richtig schön leuchtend aus! :)

    AntwortenLöschen