Montag, 3. September 2012

Purer Zucker und Null Kalorien: Donuts aus Fimo


So meine Lieben! Heute kommt mein Urlaubs-Highlight in Sachen Fimo-Basteleien. An einem ruhigen Abend als alle Fußball schauten und ich mich ein wenig langweilte, hab ich wieder mein Fimo ausgepackt und ein paar wunderschöne, süße Donuts geknetet...
Nach dem Lackieren sahen sie so süß und echt aus, ich hatte richtig Hunger bekommen! Wenige Tage später ergab sich nochmal die Gelegenheit zum Basteln und ich hab die großangelegte Donut-Produktion gestartet! Es sollten VIELE Donuts werden um mir eine schöne Kette daraus zu machen.

Das schönste an Fimo-Donuts (abgesehen davon, dass sie absolut keine Kalorien enthalten :-)) ist, dass sich die "Toppings" total individuell gestalten lassen. Jeder Donut wird anders! Es hat unheimlich viel Spass gemacht.








 Sieht das nicht zum Anbeißen aus? Die kleinen Donuts fallen auf wie bunte Hunde :-D

Um den Schmuck in den Vordergrund zu rücken, schminkte ich mich hier dezent mit Rosa-Tönen: auf den Lippen MAC Behave Yourself, auf den Wangen Tarte Dollface.


Kommentare:

  1. Die sind wirklich extrem Zucker! Total süß ♥
    Seit Langem hab ich auch mal wieder mit Fimo gebastelt und kann deine Freude dran verstehen ;)
    Für die Glasur hast du Blümchen gemacht? Das sieht so schön gleichmäßig aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja verrückt! Hast du auch Fotos von deinen Werken? was hast du denn gebastelt? Ich hab Blümchen und Kleeblatt-Vorlagen benutzt für die Glasur :-)

      Löschen
    2. Die Idee mit den Blümchen ist echt super ;)
      Ich hatte mich mal an Ohrringen nd Anhängern versucht. Bisher aber nur mal die Ohrringe auf meinem Blog gepostet, von denen gibt's mehr.

      Löschen
  2. wuaaaah die sehen so verdammt echt aus :D
    und auch so verdammt lecker hahah XD
    aufjedenfall hast du tolles bastel.talent..ich würde das in 100jahren nicht
    hinbekommen XD
    und deine augenbrauen sind echt beneidenswert XD! mit gefällt die form sehr
    lg ;**

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. oh wie niedlich :) echt tolle idee! Danke für dein liebes Kommentar ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh, wie süüüüß<3 ganz tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind richtig toll geworden, klasse Idee

    mehr davon

    Liebe Grüße
    Bubblefee

    AntwortenLöschen
  6. Deine Donuts sehen wirklich Klasse aus, die will man sich direkt vom Bildschirm pflücken!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Die Kette sieht echt zum anbeißen aus

    lg Regina

    AntwortenLöschen
  8. Echt cool! Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus und sooo süß! :)

    AntwortenLöschen
  10. Boah, sehen die lecker aus!!!
    So richtig zum Anbeißen!
    Die sind Dir wirklich supergut gelungen, ganz großes Kompliment!

    LG
    bitavin

    AntwortenLöschen
  11. Hui, also die sehen echt total lecker aus! Gefällt mir super gut.
    lg, stadtnomadin

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja mal geil! eine kette aus donuts :0 ich würde vor hunger sterben :D

    xx vanessa
    http://www.everybodywillsmilenow.com/

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja yummi aus :D Hast du die selber gemacht und sind das echte lebensmittel? ne oder? :D
    liebe grüße, Jazz♥

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee mit der Kette. Fimo ist einfach großartig. Ich mache auch immer wieder Donuts. :D

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich geniale Kette, so eine hätte ich auch gerne ^^

    AntwortenLöschen
  16. Oh wow wie hübsch!
    Du erinnerst mich daran, dass ich auch mal wieder süße Kleinigkeiten aus Fimo formen könnte.. Habe ich irgendwie schon lange nicht mehr getan...

    Die Kette ist wirklich ein Highlight und gefällt mir total gut <3

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Fimo ist einfach super um schnell was kreatives zu machen! Ich will demnächst nochmal was neues mit Donuts kneten... Vielleicht mit kräftigen Farben. Mal sehen <3

      Löschen