Mittwoch, 23. Januar 2013

Himbeer AMU mit Manhattan Eyemazing 3 Palette

Die Eyemazing Paletten von Manhattan benutze ich ganz gern für alltags Make-ups. Die Farben sind sehr intensiv in den ersten 10 Minuten, verflüchtigen sich danach aber sehr schnell (an sich nicht das Zeichen von hoher Qualität :-D ). Das führt dazu, dass das Make-up auf Fotos super bunt aussieht und danach trotzdem im Alltag tragbar ist, ohne das ich seltsam angesehen werde.

Heute hab ich die Eyemazing 3 Palette benutzt, die ich von Talasia als kleines Goody zu meinem Gewinn bekommen habe. So sieht die Palette aus (Quelle: hwww.talasia.de):

Danke an Talasia, dass ich ihr Produktfoto benutzen darf :-D


Die Zusammenstellung der vier Farben war wieder sehr cool zu kombinieren. Um die Farben richtig intensiv rauszuarbeiten musste ich wirklich sehr viele Schichten übereinander legen. Dafür braucht man sehr viel Geduld. Der helle Weiß-Rosa-Ton war für den Innenwinkel nicht so gut geeignet, durch den Rosaanteil wirkt ich leicht kränklich. Mit dem rein weißen Sugarpill Tako wurde die Optik viel ausgewogener.


Das Ergebnis ist von der Farbe her sehr Himbeerig :-D Da muss ich direkt an Sommer und gutes Wetter denken. In der Gesamtansicht wirkt es sogar eher neutral (es verblasst halt deutlich). Wer sich also die Mehrarbeit mit Manhattan machen will, wird durchaus belohnt!





Kommentare:

  1. Lippenstift und AMU passen super zusammen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Farben zusammen, und den hübschen Schimmer sehr :)

    AntwortenLöschen
  3. Finde du hast da etwas sehr schönes aus der Palette rausgeholt ^_^

    AntwortenLöschen