Mittwoch, 30. Mai 2012

Heute mal Nude!



Obwohl das heiße Wetter so schön zu buntem Make-up animiert, hatte ich große Lust zur Abwechslung etwas Neutrales für die Augen zu schminken. Dafür benutzte ich die Naked 1 Palette von Urban Decay. Ich mag die Palette sehr gern und die MAke-ups damit gelingen mir imer super schnell. Am liebsten hätte ich beidwe Wasserlinien mit Braun nachgezogen, aber meine augen haben so getränt, dass ich es einfach so belassen habe.






Verwendet:

Gesicht:
Illamasqua Rich Foundation in 115 (Foundation) (review ist in Arbeit ;-))
MAC Mineralize Skinfinish Natural in Light (Puder)
MAC Whisper of Gilt (Highlighter)
Tarte Amazonian Clay Blush in Exposed (Blush)

Augenbrauen:
MAC Omega Lidschatten

Augen:
Urban Decay Primer Potion in Greed
UD Virgin (Augenbrauenhighlight und Innenwinkel)
UD Sin (Lid innen)
UD NAked (Lid außen und Lidfalte)
UD Buck (Lid außen, V-Form und in der Lidfalte sowie auf dem unteren Wimpernkranz)
UD Darkhorse (minimal in der Lidfalte)
Catrice Gel Eye Liner in Sherlock&Khaki Holmes
MAC Zoomlash in Zoomblack

Lippen:
MAC Lipcolor in So Vain


Wie gefällt es euch? Für mich ists sehr ungewohnt mich so Nude zu sehen nach den letzen Tagen die doch so ultra bunt waren. <3

Kommentare:

  1. sind schlicht klasse aus. Total harmonisch und wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst wunderschön aus. Deine Haare sind ja auch der absolute Wahnsinn!! Toll! Stimmt nach den bunten Tagen, ist's heut eher mal dezent und mir gefällts ohne braune Wasserlinie wirklich sehr gut. Siehst ein wenig herbstlich aus- wie ich finden, hihi.

    Liebe Grüße;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so froh das ich deinen Blog gefunden habe, deine Amus sind nämlich richtig geil!!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, aber ich kann dich gut verstehen, dass es dir ungewohnt ist. Ich habe normalerweise auch etwas mehr Farbe oder zumindest etwas leicht Dunkleres auf den Augen. ;)

    AntwortenLöschen