Donnerstag, 3. Mai 2012

Modern Pewter... Moderner Puter?

Die deutsche Aussprache führt zu vielen albernheiten meinerseits bei diesem Lidschatten-Namen...

Hier mein erster Versuch mit Modern Pewter ein Augen Make-up zu schminken. Zusammen mit Unflappable bin ich sehr "underwhelmed". Das nächste Mal versuche ich etwas Grünes oder rötliches Braun dazu. Das wird bestimmt deutlich aufregender!




Produkte:

Gesicht:
MAC Face&Body foundation in C1(Foundation)
MAC Mineralize SPF 15 Foundation/Loose(Puder)
MAC Whisper of Gilt(Highlighter)
Tarte Amazonian Clay Blush in Exposed(Blush)
Benefit Hoola (Bronzer)

Augen:
Urban Decay Primer Potion in Eden
MAC Vanilla(Highlight Augenbraue)
MAC Phloof!(Augeninnenwinkel)
MAC Modern Pewter (Lid und unterer Wimpernkranz)
MAC Unflappable(V-Form und unterer Wimpernkranz)
MAC Fluidline in Midnight Snack(Eyeliner)
Essence I <3 Extreme Volume Maskara


Augenbrauen:

Alverde Augenbrauengel 01 Blond

Lippen:
MAC Sheen Surpreme Lipstick in Bare Again

Kommentare:

  1. Die Farben finde ich sehr schön. Wie findest Du die Textur und Haltbarkeit?
    Liessen sich die Farben gut verblenden?

    Danke und viele Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist beides ausergewöhnlich gut! Ich habe gestern drei Lidschatten aus dieser LE ohne Base getragen und sie sahen nach 12 (!!) Stunden immernoch ultra gut aus. Bisschen verblasst, aber es hat sich nichts in die Falten abgesetzt.
      Heute auf der UDPP Base hat sich der Lidschatten wie Seide gelegt und hat sich total gut blenden lassen(deutlich besser als manch anderer MAC Lidschatten). Es erinnert tatsächlich an cremige Produkte, obwohl es an sich trocken ist.

      Löschen