Dienstag, 31. Juli 2012

Gewagt-bunte Nails mit matten Nagellacken


Letztes Jahr gab es bei Zoya drei knallige, matte Nagellacke. Ich hatte sie mir alle drei zugelegt und war ein wenig erschrocken wie farbintensiv sie doch alle waren. Im Prinzip hab ich sie auch aus diesem Grund nicht getragen bis auf 1-2 Mal. Entschlossen meine Schubladenhüter wieder mehr zu benutzen, durften zwei der drei Lacke diese Woche wieder aktiv werden. Zoya Phoebe und Zoya Mitzi wurden im Ruffian Design (ich steh da einfach total drauf zZ) wild zusammen aufgepinselt. Auf der einen Hand ist der Halbmond blau und der Nagel grün, auf der anderen Hand genau anders herum. Ich hab auch verschiedene Techniken ausprobiert um den Halbmond möglichst gleichmäßig hinzukriegen: die blauen Halbmonde hab ich mit Abkleben gemacht (zunächst Blau lackiert, trochnen lassen, mit Tesa abgeklebt, Grün lackiert, trocknen lassen, abgezogen ), die grünen Halbmonde hab ich freihand gemalt und dann mit Nagellackentferner korrigiert. Ich muss gestehen, die freihand gemalte Version sieht für mich besser aus...


Leider (oder auch gottseidank) haben matte Nagellacke eine sehr kurze Haltbarkeit auf den Nägeln. Nach 2-3 Tagen werd ich die Nägel neu machen müssen.



Was haltet ihr davon? Ist euch das auch zu bunt? Oder tragt ihr solche Lacke oft und gerne?

Kommentare:

  1. Das Grün fetzt ja total. Ich bin da schmerzfrei. Was mir gefällt, das trage ich.
    Mir gefällt die Variante, wo das Blau dominiert besser.
    Matte Lacke haben eh einen Reiz für mich. Ich mattiere mir auch manchmal die roten Nägel oder die grünen- das sieht dann immer so Armee mäßig aus:D

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  2. Sagen wir mal so.... Es sieht interessant aus, aber auch gewoehnungsbeduerftig. Mit anderen Farben vielleicht... Also, ich wuerde es gerne mal mit einer anderen Kombi sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Nägrl mit mehr blau gefallen mir besser :) ist aber eine schöne Idee!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hm, von den Farben her sehen beide Lacke super aus, aber ich steh absolut nicht auf matte Lacke. Aber mit nem schönen glänzenden Topper obendrüber wärs absolut mein Ding :)

    LG devilly

    AntwortenLöschen
  5. Hat was... das Blau gefällt mir in Matt echt gut, das Grün sieht so irgendwie huckelig aus?! Glaube in Glänzend würde mir das gut gefallen... ich trag was gefällt, kann ruhig knallen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jetzt wo dus sagst. Huckelig triffts gut.
      Ich finde matte Nägel sehr hübsch, wobei ich mono lackierte Nägel hübscher finde.

      Löschen
  6. Ich finde matten Naggellack eigentlich nicht so schön,doch hier sieht es total gut aus :)
    http://luiis-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen